Up To Date Mit Neuer Cryptocurrency Sein

Up to date mit neuer cryptocurrency sein

Up to date mit neuer cryptocurrency sein



Source

Hallo Zusammen!


Nach einigen Tagen Pause, finde ich heute endlich wieder die Zeit einen etwas ausführlicheren Beitrag zu schreiben. Auf der einen Seite möchte ich auf die vergangene doch sehr starke Korrektur (über -50% im Schnitt) zu sprechen kommen und darauf, wie ich mit solchen Bewegungen mittlerweile umgehe, bzw.

Ipo cycle of washing machine

wie ich mir vorstellen kann, dass es weiter geht.

Anschließend möchte ich einige sehr interessante Entwicklungen im Markt anreißen und euch einmal wissen lassen, welche Tools ich nutze um mir einen Überblick über die Kryptowelt zu verschaffen.

-50% Korrektur, Kryptowährungen sind endgültig tot.


Ganz recht, deswegen habe ich auch alles verkauft, um in einigen Jahren zu denen zu gehören, die sich in den eigenen Arsch beißen, weil sie aus Panik alles verkauft haben.

Also ne, Spaß bei Seite, solche Korrekturen sind alles andere als ungewöhnlich und diese war die erste, die mich absolut gar nicht mehr gejuckt hat.

Zwar freut man sich nicht, wenn das eigene Portfolio zwischenzeitlich um bis zu 50% fällt, doch es berührte mich auch nicht mehr wirklich. Keine Panik, keine Nervosität, Nichts.

Up to date mit neuer cryptocurrency sein

Ich finde das ja super.

Nun aber zu der Korrektur:


Immer wieder wird dem Bitcoin oder den Kryptowährungen im Allgemeinen den zeitnahen Tod vorausgesagt.

Bislang ist dieser aber nicht ein einziges Mal eingetreten. Nach jeder Todweihung kam eine neue Welle des Bitcoin-Hypes, neue 'unglaubliche' AllTime-Highs, schließlich eine neue Welle der Crashpropheten, dann die nächste Korrektur und der Kreislauf schließt mit der X-ten Todweihung.

Ich persönlich denke, dass gerade die aktuelle Korrektur für Großanleger eine verführerische Option darstellt, größere Positionen im Markt der Kryptowährungen unterzubringen. Manch einer würde gar die Möglichkeit bestehen sehen, dass Korrekturen bewusst gedrückt werden, um größere Anteile sichern zu können.

Up to date mit neuer cryptocurrency sein

Eines ist klar, die Möglichkeiten bestehen und ich denke, wir werden mehr und mehr Investitionspotential sehen, was die Welt der Kryptowährungen mit der Zeit aus seriöseren Blickwinkeln wahrnimmt, insofern erst einmal der Urschleim abgewaschen ist.

Mehr philosophisch, weniger faktenbasiert – das mag sein.

Dafür habe ich aber einen wunderbaren Artikel von @masterthematrix mit dem Titel Bitcoin unter der Lupe / Wann Essen die grossen Fische die kleinen? Logarithmische Chartanalyse von 2013-2018.

Ich denke ihr werdet das Lesen seines Beitrages, insofern noch nicht geschehen, auf keinen Fall bereuen.

All About The Kryptos: Interessante Entwicklungen


Zunächst mal möchte ich ein Sinnbild für die Verrücktheit dieses Kryptomarktes mit euch teilen.

Ein Screenshot von Coinmarketcap.


Source


Ein totes Projekt um 400% gepumpt, eine wohl wahrlich zukunftsträchtige Investition.

Vielleicht gibt dies dem ein oder anderen zu denken. Preise sind Preise, man sollte nach Werten Ausschau halten.

Der gesamte Markt hat ein Tief von 428 MRD USD Marktkapitalisierung hinter sich gelassen und bewegte sich nach einem kurzen Aufwärtstrend seitwärts.



Heute ist wieder eine Negativbewegung bei den meisten der Top-30er zu erkennen.

Alle Artikel zu: Bitcoin

Für die, die es nicht wissen:

Es gibt eine sehr gute Möglichkeit sich einen schnellen, visuellen Eindruck über die Marktbewegungen und Gegebenheiten zu machen. Diese ist @penguinpablo 's Website Coinmarkets.today



Dann gibt es die Visualisierung noch einmal auf den 7-Tage Ankerpunkt und einmal auf den 30-Tage Ankerpunkt bezogen.

Hier beispielsweise die 7-Tage Visualisierung:



Auch für die Verteilung der Marktkapitalisierung gibt es noch einmal eine Darstellung, die wie ich finde eindringlicher ist um die Verteilung auf sich wirken zu lassen, als bspw.

Up to date mit neuer cryptocurrency sein

die Darstellung auf Coinmarkecap:



@penguinpablo stellt in seinem Blog tagtäglich eine Marktübersicht zu Verfügung.

Wer sich einen schnellen visuellen Überlick verschaffen will, ist mit einem Follow-Up sicher gut bedient.

Für den, der sich intensiver mit den Steem-Entwicklungen auseinandersetzen möchte, bietet er außerdem noch regelmäßige Steem Stats Reports an.

Hier nochmal die Seite Coinmarkets.today

Dezentralisierter Exchange adaptiert Ledger-Wallet


Decentralized exchange startup Radar Relay has announced that it has added support for the Ledger hardware wallet.
In a post published Wednesday, the Øx order book provider announced the integration with Ledger, allowing people who use the hardware to transfer ether (the cryptocurrency of the ethereum network) or supported ERC-20-based tokens directly to another Ledger wallet.

Source

Ein wichtiger Schritt in Richtung der möglichen Nutzung dezentraler Exchanges.

Wenn auch nur auf ERC-20 Tokens anwendbar, so ist der Pionier immerhin in den Startlöchern.

Wieso ich auf dezentrale Strukturen, Exchange-Plattformen inbegriffen, setze, habe ich hier erklärt:

Wieso Dezentrale Strukturen Eine Erstrebenswerte Zukunft Darstellen

Investoren werden 2018 auf Kryptowährungen setzen


Wie oben schon einmal angerissen denke ich, dass 2018 ein Jahr sein wird, in dem ein großer Teil 'seriöserer' Investoren in den Kryptomarkt einsteigen werden.

Cryptocurrency greated scam in history

Der Beitrag ist Hier Auf Cointelegraph in Englisch zu finden.

Although the total crypto market cap is tremendous, it’s far from its full potential. Cryptocurrencies are just now becoming household names, and they are still shedding some of our preconceptions that stigmatized investment. However, the real growth driver will be institutional investments, which will be spurred on by the individual investors who want to participate in crypto markets through institutional platforms and by the market forces that make the possibility of considerable profits too essential to pass up.

Zusammengefasst schreibt der Autor, dass das Potential im Markt lange nicht ausgeschöpft ist und dieser Markt jetzt erst etabliert wird.

OUR COACHING & TRAINING PROGRAM

Der große Wachstumsschub wird dabei bei von Institutions-Investments getrieben sein.

Wie groß dieses Wachstum aussehen wird, wird sich zeigen. Ich gehe davon aus, dass die Etablierung des Marktes außerdem dazu führen wird, dass sich allmählich die Streu vom Weizen trennt. Wenn nicht mehr jeder 'Shit-Coin' mit Millionen-Kapitalisierung auf Coinmarketcap zu finden sein wird, wird sich irgendwann auch etwas Stabilität einrichten.

Süd-Koreanischer Regulator spricht: In Wirklichkeit Ist Es Unmöglich Crypto-Exchanges Zu Schließen.


Hier noch etwas Interessantes.

Vielleicht eine Antwort auf die Frage, wann die großen Fische die kleinen fressen?

People & Places

Wenn ja, wäre diese: Jetzt.
Hier der Artikel über die Aussage des Regulators

We do not have the authority to close virtual currency exchanges…It is a clear reality that there is no proper legal provision related to it.

Zeitgleich werden nämlich Meldungen laut, dass Süd-Koreas-Offizielle beim Insiderhandel mit Regulations-Informationen erwischt wurden.

Ich bin ja einmal gespannt, inwiefern die Regulationsansätze kippen oder nicht und falls sie kippen, wer mit welchen Summen an Kryptowährungen auf dem eigenen Wallet aus dieser Zeit herauskommt.

Wie so oft heißt es also Tee trinken und abwarten.


Das war es für heute von mir.

Dr. Julian Hosp verrät sein Portfolio: Monero, Dash, Ripple, Cardano, Iota, Bitcoin // Mission Money

Vielen Dank an alle Leser und einen guten Start in die Woche!


Andere Blogeinträge von @B-S


Augen Auf Steemians – Bald Seid Ihr Stolze Besitzer Eines Porno Tokens – Vice Industry Token

Dezentralität - Wieso verteilte Strukturen eine erstrebenswerte Zukunft darstellen

All About The Kryptos: Steem knackt die Milliarde in der Marktkapitalisierung

Donate ETH | Ethereum | ERC-20 Tokens:

0xA82cfD32Bb31cDB5949327B0744A45F1285DB224


Liebe Grüße und bis zum nächsten Mal!

@B-S